Ingrid Jelem, Bezirksrätin

Ingrid Jelem, Bezirksrätin

Währing ist ein vielfältiger Bezirk, der deshalb auch verschiedene Angebote braucht: für Familien, für Frauen, für PensionistInnen, für alte und für junge Menschen. Den Blick für die Diversität möchte ich schärfen, damit Währing für alle seine BewohnerInnen lebenswert bleibt.

Wenngleich ich mich in einigen Kommissionen tatkräftig einbringen möchte, mein Herzensanliegen ist die Umweltkommission, die ich in dieser Legislaturperiode für den Bezirk leiten darf. Eine gesunde Umwelt ist eine der wichtigen Grundlagen für ein gedeihliches Leben. Einige Projekte auf diesem Gebiet wurden in Währing bereits umgesetzt, viel ist noch zu tun. Dabei hoffe ich auf Anregungen aus der Bevölkerung des Bezirks. Nicht alle Umweltprobleme springen gleich ins Auge – wie Lichtverschmutzung zum Beispiel. Oder die leidigen Zigarettenstummel, die kaum beachtet werden, aber großen Schaden anrichten.

Ich freue mich auf diese Tätigkeit und hoffe auch auf Anregungen aus der Zivilgesellschaft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.