Autor: Redaktion

Corona, Währing und Resilienz

(25.04.2020) Es wird derzeit oft von Resilienz gesprochen – von der Fähigkeit einer Gesellschaft, mit komplexen und unvorhersehbaren Risiken umzugehen, in Krisen funktionsfähig zu bleiben, sich zu regenerieren und zu…
Weiterlesen

Das Gersthofer Platzl kann mehr

(06.02.2019) Das Gersthofer Platzl ist ein wichtiger Ort für alle, die dort leben und unterwegs sind: Umsteigeknoten für den öffentlichen Verkehr, viele Menschen zu Fuß unterwegs, wichtiges Nahversorgungszentrum, Beginn der…
Weiterlesen

Ein Lichtzeichen zur Erinnerung

(13.11.2018) Vor 80 Jahren, in der Nacht von 9. auf 10. November 1938 brannten auch in Wien die jüdischen Bethäuser und Synagogen, brannte auch hier in der Schopenhauerstraße 39 der…
Weiterlesen

Eine Woche mit Silvia Nossek

(20.06.2017) Bezirksvorsteherin zu sein ist eine vielfältige Aufgabe. Eine Aufgabe, die Freude macht und hohen Einsatz fordert – vor allem wenn man nicht nur verwalten, sondern auch gestalten will. Montag …
Weiterlesen

Schnell ist’s vergangen – viel ist geschehen

(11.1.2017) Mein erstes Jahr als Bezirksvorsteherin Ich hab ja vermutet, dass das erste Jahr als Bezirksvorsteherin dicht wird. Dass es so dicht wird, allerdings nicht. Und dass es die Pause…
Weiterlesen

Mehr Fahrrad für Währing

Wenn mehr Rad gefahren wird, ist das für uns alle gut: Weniger Lärm, weniger Feinstaub, weniger klimaschädliches CO2. Die Temperaturen steigen, der Frühling kommt. Und Radfahren macht wieder so richtig…
Weiterlesen

Währing wieder lebenswert machen

Silvia, du bist seit Dezember 2015 – seit einigen Monaten – Währings erste grüne Bezirksvorsteherin. Was sind deine wichtigsten Anliegen für die Zukunft unseres Bezirks? Das allererste Ziel war die…
Weiterlesen

Warum eigentlich grün?

Es muss irgendwann im Jahr 1989 gewesen sein. Ich hatte gerade ein Jahr lang in Währing gewohnt und eine aufregende Zeit hinter mir: Studienabschluss, Berufseinstieg, erste eigene Wohnung. Es lief…
Weiterlesen

Und was noch – außer grün?

Vor 32 Jahren bin ich nach Währing gezogen und hier hängen geblieben. Weil ich den Bezirk einfach mag: gute Infrastruktur, alle wichtigen Orte meines Alltagslebens in Fahrraddistanz, die Nähe zum…
Weiterlesen

Silvia Nossek hört zu

In Währing unterwegs sein, mit BewohnerInnen, Geschäftsleuten, Menschen auf der Straße reden, zuhören, von Problemen erfahren und gemeinsam Ideen entwickeln – das ist es, was für mich Politik und vor…
Weiterlesen

Silvia Nossek in Bewegung

Ich bin viel im Bezirk und in der Stadt unterwegs – und das am liebsten mit dem Fahrrad: schnell, bequem, umweltfreundlich, und Spaß macht’s außerdem. Für weitere Strecken nutz ich…
Weiterlesen

Silvia Nossek klopft an

Politik ist viel mehr als ein Kreuzerl auf einem Stimmzettel. Vor allem Bezirkspolitik muss eine Idee davon haben, wie Menschen im Bezirk leben, was die unterschiedlichen Grätzl prägt und was…
Weiterlesen

Nicht das Auto ist unintelligent…

Ich oute mich jetzt mal: Nein, ich bin keine Autofeindin. Und ich will auch die Menschheit nicht autolos machen. Genau so wenig, wie ich finde, dass wir Akkuschrauber, Satellitenantennen oder…
Weiterlesen

Stadt für die Menschen, nicht fürs Auto

In den vielen Gesprächen rund ums Parkpickerl hab ich gemerkt, dass die Vorstellungen von Stadt höchst unterschiedlich sind. Für manche Menschen ist Stadt einfach die Verbindung vom Parkplatz zu Hause…
Weiterlesen

Silvia Nossek, Bezirksvorsteherin

Währing ist mir ans Herz gewachsen – hier bin ich zu Hause. Unseren Bezirk in all seiner Liebenswürdigkeit noch lebenswerter, bunter, vielfältiger und gleichzeitig zukunftsfit zu machen – das war…
Weiterlesen

Robert Zöchling, Bezirksvorsteherin-Stellvertreter, Vorsitz Bauausschuss

Ich lebe seit über dreißig Jahren in Währing und meine Begeisterung für diesen Bezirk und seinen Bewohner_innen ist beständig gewachsen. Für das, was wir in den letzten fünf Jahren mit…
Weiterlesen

Marcel Kneuer, Klubobmann, Vorsitz Finanzausschuss

Wir haben in Währing in den letzten 5 Jahren unglaublich viel weitergebracht, der Bezirk ist an vielen Ecken und Enden im wahrsten Sinne des Wortes „ergrünt“. Daran möchte ich weiterarbeiten…
Weiterlesen

Barbara Ruhsmann, Bezirksrätin, Vorsitz Bezirksvertretung

„Was kann Bezirkspolitik alles leisten?Das war mir vor fünf Jahren noch nicht so klar. Jetzt weiß ich es nicht nur, sondern sehe es Tag für Tag, wenn ich außer Haus…
Weiterlesen

Raphaela Njie, Klubobmann-Stellvertreterin, Vorsitz Umweltausschuss

„I want to paint it green“ – für ein respektvolles und solidarisches Miteinander, partizipative Planungsprozesse und eine gute Kommunikation. Die Grünen zeigen Alternativen auf, wo Systeme schon festgefahren sind. Mit…
Weiterlesen

Magdalena Wagner, Bezirksrätin

Man muss auch selbst etwas tun, damit die Dinge so werden wie man sie sich wünscht. Um unser Lebensumfeld gemeinsam zu gestalten, bin ich 2015 Bezirksrätin geworden. In der Mobilitätskommission…
Weiterlesen